Labrador Welpen - Video News

Loading...

Verwandte Produkte zum Thema Labrador

12. April 2013

Milow an plötzlichen Nachbars Rüden gewöhnen trotz gebrochener Beine

Milow an plötzlichen Nachbars Rüden gewöhnen trotz gebrochener Beine

Ich war lange nicht mehr da, brauch jetzt aber unbedingt euren Rat.Unsere Milow(zwei Jahre und nicht kastriert )
Wurde am 2.Februar von einem Auto angefahren. Rechtes vorder und Hinterbein wurden dabei gebrochen und auch das Jochbein. Er hat in der Unfallnacht so gekämpft, dass auch wir weiter für ihn kämpfen.ihm wurden platten eingesetzt und seit dem geht es Berg auf.leider heilt alles langsam so dass uns gestern gesagt wurde er muss weitere 6wochen in einem Zimmer bleiben und darf nur kurze Runden im Garten.
Wir sind vor drei Wochen in unser Haus gezogen. Milow fühlt sich Super wohl und macht alles so klasse.
Das einzige Problem ist der Rüde nebenan.wir versuchen schon das man nicht zur gleichen Zeit im Garten ist aber imehr klappt das nicht. Milow spielt dann total Macke.bellt und quietscht ordentlich. Wir können die beiden aber nicht zusammenführen das halten die Knochen nicht aus. Ich will aber auch nicht,dass es zum Ritual wird und es immer Stress geben wird wenn Milow wieder frei laufen darf.
Habt ihr eine Idee was ich machen kann.kann ja auch nicht mit ihm trainieren, dass ist alles zu viel.

Wollte eventuell seinen Dummy mit raus nehmen und versuchen ihn damit abzulenken...

Ich freue mich auf Antworten!!!
Liebe Grüße aus dem Krankenbett
www.labrador-retriever-forum.de/index.php?page=Thread...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alles rund um den Hund