Labrador Welpen - Video News

Loading...

Verwandte Produkte zum Thema Labrador

19. Mai 2012

Spaziergang mit dem Welpen und Begegnungen - Erziehung und ...

Spaziergang mit dem Welpen und Begegnungen -

Spaziergang mit dem Welpen und Begegnungen
Hallo,

bis mein Welpe einzieht dauert es noch einige Zeit ;) Erst Anfang nächsten Jahres wird es soweit sein. Aber ich les mich schon sehr fleißig hier durch.

Nun habe ich gelesen, dass man einen Welpen viel ohne Leine laufen lassen soll, den Folegtrieb ausnutzen soll, damit er auf einen achtet und die Bindung sich stärkt.
Außerdem soll man die erste Zeit eher irgendwo hingehen wo man niemanden trifft und dort mit ihm spielen und herumtollen.

Soweit alles verstanden :)

Gleichzeitig heißt es man soll mit den Welpen in der ersten Zeit viel erleben, in die Stadt, zu Freunden usw.
Wie gehe ich nun damit um wenn ich in der Stadt andere Hunde treffe? Hinlassen oder nicht? Oder auch Menschen die ihn streicheln wollen?
Auf der einen Seite denke ich nein, auf der anderen Seite soll man ihn ja auf alles offen zugehen lassen. Damit er lernt andere Menschen und Hunde sind etwas tolles...

In der Stadt ist es vielleicht nochmal etwas anderes aber wenn ich beim "normalen" Spaziergang auf dem Feldweg anderen Hunden und Menschen begegne, wie reagieren?

Irgendwie ist mir das noch nicht so klar. Ob ich ihn überall hinlassen soll und froh bin wenn ihn fremde Leute knuddeln oder eher dran vorbeilocken mit Spiel und Leckerchen?
Das ist für mich so eine Grundsatzfrage die mir nicht so richtig klar ist.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

lieben Gruß

Melissawww.mein-freund-labrador.de/mfl/index.php?page...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alles rund um den Hund