Labrador Welpen - Video News

Loading...

Verwandte Produkte zum Thema Labrador

12. Februar 2012

Labrador Welpen-Erziehung mit oder ohne Leckerlie

Labrador Welpen-Erziehung mit oder ohne Leckerlie. Wir haben unseren Herman mit 9 Wochen bekommen und ganz langsam aber stetig angefangen ihn für positives Verhalten zu bestärken und auch Grenzen zu setzen. Circa eine Mahlzeit hat er so über den Tag verteilt an Leckerlies bekommen (normales Futter, von der Tagesration abgezogen) und dadurch natürlich schnell kapiert. Zum Teil kann man dann etwas einschränken und nicht jedesmal was geben, hat bisher ganz gut funktioniert. 

Seit 3 Wochen gehen wir auch in die Hundeschule (Welpenschule, aber keine Spielstunde) und als erstes haben wir gehört, daß er das alles nur für die Leckerlies macht und man sich damit keinen Gefallen tut, weil er irgendwann nach der Hand schnappen wird, wenn man nix rausrückt. Und das bei jedem. Die HuSchu möchte quasi, daß wir das komplett einstellen. Mit dem Ergebnis, er ignoriert mittlerweile alles, was vorher so gut geklappt hat. Schritt für Schritt - zurück. Wir glauben eigentlich schon eine recht gute Bindung zum Hund zu haben, kuscheln viel, er kann oft ohne Leine laufen und bleibt immer in der Nähe, orientiert sich an uns etc. Aber angeblich kann man mit dem Leckerlie Training keine Bindung aufbauen. Wir stehen nun an der Grundsatzfrage, wie machen wir weiter? Wahrscheinlich ist der Mittelweg wie immer der beste.www.mein-freund-labrador.de/mfl/index.php?page...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Alles rund um den Hund